MicroFreak Stellar

Experimental Hybrid Synth

Seit seinem Debüt 2019 hat sich der überaus beliebte MicroFreak kontinuierlich weiterentwickelt, mit Sondereditionen, zahlreichen Firmware-Updates und brandneuen Sound-Engines. MicroFreak Stellar wird in einer streng limitierten Auflage produziert, besitzt ein einzigartiges Design und kommt mit einer neuen Firmware, die granulares Processing und Sampling in das Freak-Ökosystem einführt.

Ein digitaler Synthesizer wie kein anderer

MicroFreak ist ein aussergewöhnliches Instrument für Musiker, die auf der Suche nach etwas Neuem sind. Er kombiniert Wavetable- und Digitaloszillatoren mit analogen Filtern und ist mit einer einzigartigen flachen Poly-Aftertouch-Tastatur ausgestattet. Eine spezielle Spice & Dice-Funktion fügt Sequenzen kontrollierte Zufälligkeiten hinzu.

Dieses kleine Musikinstrument ist mit einem flexiblen digitalen Oszillator ausgestattet, so dass mit Leichtigkeit ungewöhnliche und interessante Klänge erzeugt werden können. Duzende verschiedene Modi wie z.B. Texturer, KarplusStrong, Harmonic OSC und Su-perwave geben abenteuerlustigen Musikschaffenden die Tools um völlig neue, ungehörte Klänge zu erforschen. 

Unter den verschiedenen Modi der Synthesizer-Engine von MicroFreak steht der beliebte Plaits Oszillator von Mutable Instruments zur Verfügung, mit das mit zusätzlicher Paraphonie.

Moon Landing
stationSaturn
stationSaturn
stationSaturn

Gallery

MicroFreak Stellar
MicroFreak Stellar
MicroFreak Stellar
MicroFreak Stellar

Eigenschaften

  • Sampling & Granular Oscillators
    • Sampling-Engine
    • Granular-Scan
    • Granular-Cloud
    • Granular-Hit
  • Wavetable & Digital Oscillators
    • Vocoder
    • Noise
    • Superwave
    • Harmo
    • Karplus Strong
    • Wavetable
    • BasicWaves
    • WaveUser
  • Mutable Instruments Open-Source Oscillators
    • V. Analog
    • Waveshaper
    • Two Op. FM
    • Formant
    • Chords
    • Speech
    • Model
  • Noise Engineering oscillator modes
    • SawX
    • Harm
    • Bass
  • Analoges Filter
  • Riesige Bandbreite an Klangmöglichkeiten
  • Flaches Poly-Aftertouch Keyboard 
  • Arpeggiator & Sequencer
  • 128 Factory Presets und Speicher für 64 User Sounds
  • OLED Display
  • 5x7 Modulationsmatrix
  • Paraphonischer Modus
  • USB, MIDI und CV Ausgänge
  • Kontroller für Poly-Aftertouch fähige Instrumente
  • Vocoder (mit optionalem Mikrofon) 

MICROFREAK Videos

What's New? | MicroFreak - Firmware V5

Arturia Performance | MicroFreak Vocoder

Tutorials | MicroFreak 

Swiss Artists und ihre Arbeit mit ARTURIA

Arthur Hnatek - Triggering  Arturia V Collection 9 using drums. 

Interview mit Thomas Fessler in den 571 Recording Studios in Zürich. 

Interview mit Urs Wiesendanger in den PowerPlay Studios in Maur ZH. 

Interview mit Filmkomponist Martin Villiger.

Arthur Hnatek -  making a sequence using only Arturia's V Collection

Cyril Boehler -  Making Soundtrack Sounds with Granular Synthesis & Pigments

Logo ARTURIA - The Sound ExploresLogo ARTURIA - The Sound Explores

Erhältlich in diesen Shops.

Radar

PEK AG (ARTURIA Vertrieb Schweiz)
Badenerstrasse 808, 8048 Zürich

www.pek.ch

Facebook
Instagram @pek.pro/
YouTube Logo